Gonçalo M. Tavares

Herr Brecht und der Erfolg
Aus dem Portugiesischen von Michael Kegler


Literatur ist für Gonçalo M. Tavares mit der Idee eines offenen Raums verbunden, der Bewegung, Spiel und Erkenntnis ermöglicht. Schreiben heißt für ihn Gebäude entwerfen, deren Fenster neue Perspektiven auf die Welt gewähren. So hat der Autor ein ganzes Viertel (portug. »o bairro«) erschaffen und dieses mit illustren Herrschaften bevölkert, die ihm teuer sind; wir stoßen auf Namen wie Brecht, Breton, Calvino oder Eliot. Jeder von ihnen ist Bewohner eines eigenen kleinen Buches. Tavares selbst bezeichnet das Ensemble als »ein Asterix’sches Dorf: ein Ort, an dem man versucht, dem Eindringen der Barbarei zu widerstehen«. Nur einer der Herren entzieht sich der Nachbarschaft: Herr Walser lebt abseits im Wald.
Diese höchst vergnüglichen Bände sind freilich keine Biografien, sondern Hommagen, die die Sprache des jeweiligen Schriftstellers und seine spezifische Sicht auf durchaus alltägliche Fragen paraphrasieren.
Der Herr Brecht von Herrn Tavares ist ein Geschichtenerzähler, der in einem praktisch leeren Raum sitzt und kleine Geschichten zwischen absurdem und schwarzem Humor zum Besten gibt. Mit dem fortschreitenden Beschreiben von Misserfolgen wird er aber immer erfolgreicher. Allmählich füllt sich der Saal, bis er dermaßen voll ist, dass niemand mehr durch die Tür passt – und so steckt Herr Brecht mit seinem eigenen Erfolg in der Falle.



Gonçalo M. Tavares, geb. 1970 in Angola, wuchs in der portugiesischen Kleinstadt Aveiro auf. Neben seiner Arbeit als Schriftsteller ist er Professor für Philosophie mit Schwerpunkt Erkenntnistheorie an der Universität in Lissabon. Seit seinem Debüt im Jahr 2001 zählt Gonçalo M. Tavares zu den bedeutendsten portugiesischen Autoren seiner Generation. Sein Werk, das verschiedenste Gattungen umfasst – Lyrik, Drama, Romane, Erzählungen, Kinderbücher und Essays –, wurde weltweit in rund 35 Sprachen übersetzt und mit einer schier endlosen Zahl an nationalen und internationalen Auszeichnungen bedacht.





Gonçalo M. Tavares, Herr Brecht und der Erfolg
Deutsche Erstausgabe
Aus dem Portugiesischen von Michael Kegler
Mit Zeichnungen von Rachel Caiano
96 Seiten, Hardcover, fadengeheftet, mit Lesebändchen
ISBN 978-3-902951-50-2        € 16,–